LIPO Park Fussballstadion, Schaffhausen, Switzerland

  • Gebäudeart:
  • Stadien
  • Geschäftsgebäude
Vollbild Schliessen

Im Neubau des LIPO Park Fussballstadions in Schaffhausen, Schweiz, kommen DELTABEAM® Verbundträger, Verbundstützen und TENLOC® Elementverbinder zum Einsatz. Diese machen einen Teil der 2.500 Tonnen Stahl aus, die in das Gebäude insgesamt eingebaut werden.

TENLOC® Elementverbinder werden im LIPO Park zur Verbindung der Massivwände eingesetzt. Vor allem der problemlose Einbau der Bauteile im Fertigteilwerk und die Zeiteinsparung bei der Montage der Wände überzeugt den Bauleiter der Schweizer Bauunternehmung Methabau: „Es gibt im Moment nichts Besseres auf dem Markt für diesen Zweck.“

Für rund 55 Mio. € wird in nur 18 Monaten das multifunktionale Fussballstadion inklusive Mantelnutzung erstellt. Die Eröffnung des Stadions ist im Februar 2017 geplant, während die Fachmarkt- und Dienstleistungsfläche schon im November 2016 eröffnet

Mehr lesen… down-arrow.png

About TENLOC: “There is currently nothing better on the market for this purpose.”

Dirk End, Site Manager at METHABAU

Projektdaten

Nutzfläche:
13 000 m2
Bauherr/Investor:
METHABAU, Fontana Invest
Bauunternehmen:
METHABAU
Lieferzeitraum:
2015-2016
Fertigstellung:
2016

Ansprechpartner

Contacts

Sascha Schaaf, Project Sales Manager Mobil 06436 916464
Back to reference search